Die Seite wird geladen... einen Moment bitte.
Tony F.

DER BLUTHARSCH... - Today I Want To...

Catch Clouds


DER BLUTHARSCH... - Today I Want To...
Genre: Kraut-Pop
Verlag: WKN
Vertrieb: TESCO
Erscheinungsdatum:
Februar 2014
Medium: CD
Kaufen bei: Amazon


Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Wie es schon bei „Everything Is Alright“ der Fall war, so ist auch „Today I Want To Catch Clouds“ eine Sammlung von Stücken, die in den letzten Jahren entweder auf Vinyl oder verstreut auf verschiedenen Veröffentlichungen zu finden waren. Somit sind hier im Wesentlichen Zusammenarbeiten mit bzw. Bearbeitungen für Acts wie WHITE HILLS, CHANGES, REUTOFF oder PHALLUS DEI zu finden. Klanglich fällt das Ergebnis dabei dennoch recht homogen und zumeist eher flächig, atmosphärisch und durchwirkt mit elektronischen Elementen aus, so dass die Zusammenstellung eine innere Bindung besitzt, wobei rockige oder krautige Elemente mehr in den Hintergrund gestellt werden, als es auf den letzten Veröffentlichungen der Fall war.

Soweit man sich bisher nicht mit diesen Arbeiten beschäftigt hat, so sind auf jeden Fall die Bearbeitungen für CHANGES und PHALLUS DEI feat. JOHN WALKER als Höhepunkte herauszustellen, was natürlich schon alleine am jeweiligen Gesang liegt. Auch das hypnotische „Today I Want To Catch Clouds“ mit WHITE HILLS oder das an ältere DER BLUTHARSCH-Zeiten erinnernde „This Is The Word?” wissen zu überzeugen. Natürlich kann man als Hörer auch auf das eine oder andere Stück eher verzichten. Das gilt für das bisher unveröffentlichte „Join The Army!“ sowie für die Instrumental-Version von „Birds Of Prey“ – im Original auf „The Story About The Digging Of The Hole And The Hearing Of The Sounds From Hell“. Beide rechtfertigen einen Erwerb der Compilation sicher nicht, falls man das restliche Material ohnehin schon hat. „Today I Want To Catch Clouds“ ist damit sicher eine gelungene Angelegenheit für diejenigen, die einen Großteil der entsprechenden Veröffentlichungen nicht besitzen. Ob man noch das letzte fehlende Stück tatsächlich in dieser Form haben muss, kommt dabei allerdings etwas darauf an, was einem noch fehlt. 

 
Tony F. für nonpop.de


Themenbezogene Artikel:
» DER BLUTHARSCH: What Makes You Pray
» DER BLUTHARSCH AND...: Sucht & Ordnung
» DER BLUTHARSCH: The Wolvennest Sessions
» DER BLUTHARSCH AND...: Joyride
» JOSEF DVORAK: Sous L'Arbre De Science
» DER BLUTHARSCH AND...:The Cosmic Trigger
» DBATICOTLH (BLUTHARSCH): The End Of ...
» DER BLUTHARSCH / ALUK TODOLO
» Der Blutharsch und Freunde
» DER BLUTHARSCH: Live in Kopenhagen
» DER BLUTHARSCH: Fire Danger Season
» Götterdämmerung III

Themenbezogene Newsmeldungen:
» DER BLUTHARSCH beim ROADBURN-Festival 2016
» DER BLUTHARSCH ATICOTLH mit EP (+ Hörbeispiele)
» DER BLUTHARSCH ATICOTLH: Neues Album im Herbst!
» DER BLUTHARSCH, WKN Neuigkeiten
» Neues von DER BLUTHARSCH & HR!

Anzeige:
Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln ausschließlich die Meinung des jeweiligen Verfassers bzw. Interviewpartners wieder. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber dieser Seite.
Link-Code zu diesem Artikel:
Wöchentliche Artikelübersicht per Mail
Werde NONPOP- Redakteur...
» Diesen Artikel bewerten
» Kommentar zum Artikel verfassen
Zusammenfassung
-

Inhalt
Today I Want To Catch Clouds
Will You Come Now
Mountains Of Sorrow
Kreuzung Drei
The Condition Of Nothing
Birds Of Prey
I Will Not Obey
This Is The Word
Join The Army
Is This What You Told Us...?
NONPOP RADIO
Nonpop Radio starten:

Hier Popup
Ebay- Angebote zum Thema:
Der Blutharsch
 
blutharsch today