Die Seite wird geladen... einen Moment bitte.
Tony F.

SOL INVICTUS: The Last Man


SOL INVICTUS: The Last Man
Genre: Neofolk
Verlag: Auerbach...
Vertrieb: Prophecy
Erscheinungsdatum:
August 2016
Medium: Vinyl 7''
Kaufen bei: Amazon


Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Eine Single-Veröffentlichung von SOL INVICTUS war in den letzten Jahren immer das untrügliche Signal für die Veröffentlichung eines neuen Albums. Somit dürfte nach der jüngst veröffentlichten – bereits vorzeitig auf dem Prophecy Fest erhältlichen – „The Last Man“-Single bald das neue Album „Necropolis“ anstehen. Sieht man die Single-Veröffentlichung als Gradmesser für das neue Album an, was bei „The Cruellest Month“ und „Once Upon A Time“ meiner Meinung nach zutraf, dann könnte „Necropolis“ ein überzeugendes Album werden.

Produktionstechnisch fühlt man sich tatsächlich bei beiden Stücken an die „In A Garden Green“-, „The Hill Of Crosses“- und „Thrones“-Phase erinnert. Im Fall von „The Last Man“ wird dabei zum typischen, über den Song die Spannung haltenden WAKEFORD-Sound plus Klavier ein passender, nur leicht sakrale Stimmung verbreitender Chor eingesetzt, der das Klangbild in die Breite zieht. Passend deshalb, weil sich WAKEFORD wieder einmal einen traditionellen Text zur Brust genommen hat, der von kündenden Glocken verschiedener Londoner Kirchen handelt. Das zu Grunde liegende Gedicht „Oranges And Lemons“ dürfte dabei wohl weit bekannt sein. Da dieses Gedicht von einem Gläubiger und einem Schuldner handelt, der am Ende dem Scharfrichter übergeben wird – das dazu gehörende, gesprochene „chop-chop“ läuft quasi wie einst das Vocal-Sample bei „Europa Calling“ vom „In A Garden Green“-Album als Loop mit – wird einem der Zusammenhang zur heutigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lage in Europa schnell mehr als deutlich. Interessanterweise taucht dieses Gedicht aber auch noch in einem anderen Zusammenhang auf, nämlich im Roman „1984“ von GEORGE ORWELL. Hier wird das Gedicht immer wieder aufgegriffen – final in der Beziehung Winston Smith/ O’Brien. Ob dieser Bezug von WAKEFORD ebenfalls mitgedacht wurde, bleibt aber bisher Spekulation. 

Auf der B-Seite befindet sich das wohl nicht auf dem kommenden Album befindliche „His Master’s Voice“. Ebenfalls ein klassischer SOL INVICTUS-Song mit als Gegenpart zum Gesang in der Strophe eingesetzter Violine, wie man es von den oben genannten Alben kennt sowie einer einfallsreichen Produktion. „His Master’s Voice“ hätte auf früheren Alben jedenfalls sicher nicht zu den schlechtesten Stücken gehört und liefert damit für den langjährigen Freund der Band ein Zusatzargument zum Erwerb. Insgesamt ist „The Last Man“ damit eine runde Sache geworden, die mit einer guten Gesangsleistung WAKEFORDs sowie einer guten Produktion daherkommt. Die Hoffnung auf ein überzeugendes Album nach dem eher rumpelig-uninspirierten „The Cruellest Month“-Album und dem teilweise schwer greifbaren „Once Upon A Time“-Album ist mit dieser Single auf jeden Fall deutlich gestiegen.

 
Tony F. für nonpop.de


Verweise zum Artikel:
» SOL INVICTUS @ Facebook

Themenbezogene Artikel:
» SOL INVICTUS: Necropolis
» SOL INVICTUS: La Croix
» SOL INVICTUS: King And Queen
» SOL INVICTUS: Black Europe
» SOL INVICTUS: The Devil's Steed
» SOL INVICTUS: Death Of The West
» SOL INVICTUS: zwei Klassiker
» SOL INVICTUS: The Hill Of Crosses
» SOL INVICTUS: Thrones
» SOL INVICTUS: The Blade
» SOL INVICTUS: The Killing Tide
» SOL INVICTUS: Trees In Winter
» SOL INVICTUS - ein Interview
» SOL INVICTUS: In The Jaws Of The Serpent
» SOL INVICTUS: In A Garden Green
» SOL INVICTUS: drei Klassiker
» SOL INVICTUS: The Cruellest Month
» TONY WAKEFORD: Into The Woods
» Apokalyptik Folk Silvester 2006
» Sol Invictus - Sol veritas lux
» DUO NOIR :: MARSEILLE
» Sol Invictus & Hawthorn & Sieben : writ in...
» Sol Invictus - The Devil's Steed CD

Themenbezogene Newsmeldungen:
» SOL INVICTUS - Album im März
» Vinyl-Single von SOL INVICTUS
» SOL INVICTUS: "In The Rain" zum 20jährigen
» PROPHECY bestätigt SOL INVICTUS-Album im September
» SOL INVICTUS: Trees In Winter (LP)
» Neue SOL INVICTUS-Single
» SOL INVICTUS an Silvester 2012 in Leipzig
» 2 Neuauflagen von SOL INVICTUS / Konzert
» SOL INVICTUS: Song vom neuen Album!
» SOL INVICTUS-Box "The Collected Works"
» SOL INVICTUS-Album am 10. Juni
» Neue SOL INVICTUS Single
» SOL INVICTUS dealt mit Auerbach Tonträger
» TURSA Backkatalog zum downloaden
» Neues Projekt um Tony Wakeford

Anzeige:
Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln ausschließlich die Meinung des jeweiligen Verfassers bzw. Interviewpartners wieder. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber dieser Seite.
Link-Code zu diesem Artikel:
Wöchentliche Artikelübersicht per Mail
Werde NONPOP- Redakteur...
» Diesen Artikel bewerten
» Kommentar zum Artikel verfassen
Zusammenfassung
-

Inhalt
The Last Man
His Master's Voice
NONPOP RADIO
Nonpop Radio starten:

Hier Popup
Ebay- Angebote zum Thema:
Sol Invictus
 
cruellest invictus necropolis wakeford