Die Seite wird geladen... einen Moment bitte.
rak

JIM O'ROURKE: Old News #5

Alte Experimente, elektronisch


JIM O'ROURKE: Old News #5
Genre: Experimental
Verlag: Editions Mego
Vertrieb: Namskeio...
Erscheinungsdatum:
10.06.2011
Medium: Vinyl DLP
Preis: ~36,00 €
Kaufen bei: amazon.de


Schrift vergrößern Schrift verkleinern

In entlehnter Star Trek-Manier lässt JIM O'ROURKE seine startende Archiv-Reihe nicht mit der ordinären 1 beginnen, sondern hat dem ersten Vinyl-Doppelalbum gleich die Nummer 5 spendiert. Ein Countdown-Konzept? Ein Insider-Scherz? Gänzlich ohne Bedeutung? Oder habe ich irgendetwas falsch verstanden? Wer weiß ... Offensichtlicher dagegen scheint allerdings, dass bei dieser Serie mit bislang Unveröffentlichtem die Chronologie keine allzu wichtige Rolle spielen wird. Das musikalische Konzept bestimmt die Auswahl und für den Beginn hat sich JIM O'ROURKE für jenes des experimentellen Klanges entschieden. Oder um genauer zu sein: für seine Experimente mit analogen Synthesizern und Tape Loops.

Seite 1 beherbergt „Pedal and Pedal“, ein 15-minütiges Liveset, aufgenommen 2010 im Super Deluxe in Tokio. Auf Basis von fast pastoralen Drones dirigiert JIM O'ROURKE seine Klangerzeuger in ein folgerichtiges Modular-Chaos und löst dieses hernach ebenso folgerichtig wieder auf. Diese Struktur verleiht dem Stück tatsächlich so etwas wie einen Songcharakter, obgleich man diesen Begriff natürlich nicht wörtlich nehmen sollte.
Seite 2 enthält einen Zeitsprung zurück ins Jahr 1992, als JIM O'ROURKEs Steamroom-Studio noch in Chicago verortet war (mittlerweile hat er seine Zelte in Tokio aufgeschlagen). „Detain The Man To Whom“ ist ein 20-minütiges Ungetüm aus Metal und Abgrund, das genüsslich an den Nerven nagt. Ein industrielles Erdbeben, das man besser nicht allzu laut hören sollte. Und das letztlich wohl nicht mehr ist als ein Delektieren am Klang an sich.
„It's Not His Room Anymore“, eine 2010 aufgenommene Session im aktuellen Steamroom-Studio in Tokio, ist dagegen fast schon ruhig zu nennen. Aber dabei nicht weniger zermürbend. Aufgebaut nach dem Frage-Antwort-Prinzip, vermittelt das verhallte Backing Drone den Eindruck, als lausche man der Unterhaltung zweier Modems im Rumpf einer verlassenen Raumstation. Man versteht zwar kein Wort, kann sich aber trotzdem nicht davon losreißen. Ein fast schon atmosphärischer Ausflug in eine andere Welt.
Seite 4 offeriert zu guter Letzt das 15-minütige „Mother And Who“, 2003 im Steamroom-Mobilstudio in London mitgeschnitten, und als alternative Version jenes Livesets ausgeschrieben, mit dem JIM O'ROURKE 2003 beim britischen „All Tomorrows Parties“-Festival auftrat. Hier werden zunächst sämtliche Reglerstellungen der verwendeten Instrumente durchexerziert, bis schließlich in der zweiten Hälfte mit Strings-ähnlichen Layern ein nahezu ätherischer Melodiebogen generiert wird. Das homogene Ineinanderfließen dieser Konträrelemente macht das Improvisationstalent von O'ROURKE mehr als deutlich und stellt für mich das Highlight dieser Archivausgrabungen dar.

„Old News No.5“ erscheint ausschließlich auf Vinyl und ist natürlich in erster Linie etwas für Sammler. Und wer sich das Doppelalbum allein aufgrund von JIM O'ROURKEs Biografie als ehemaliges SONIC YOUTH-Mitglied, Filmkomponist oder Produzent von Bands wie WILCO oder SUPERCHUNK zulegt, der wird sicherlich seine helle Freude damit haben.


 
rak für nonpop.de



Anzeige:
Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln ausschließlich die Meinung des jeweiligen Verfassers bzw. Interviewpartners wieder. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber dieser Seite.
Link-Code zu diesem Artikel:
Wöchentliche Artikelübersicht per Mail
Werde NONPOP- Redakteur...
» Diesen Artikel bewerten
» Kommentar zum Artikel verfassen
Zusammenfassung
JIM O'ROURKE öffnet sein Archiv und gibt Einblick in bisher Unveröffentlichtes aus seinem Leben als Experimentator auf dem Gebiet der elektronischen Klangerzeugung. Ein klarer Fall für Sammler.

Inhalt
01. Pedal and Pedal
02. Detain The Man To Whom
03. It's Not His Room Anymore
04. Mother And Who
NONPOP RADIO
Nonpop Radio starten:

Hier Popup
Ebay- Angebote zum Thema:
Jim O'Rourke
 
cialis cialis fiyat seo sorgulamahacklink seo backlink sorgulama hacklink satış backlink satış makale programı Tanıtım Yazısı site analiz seo analiz seo aracları seo sorgula backlink satış instagram takipçi hilesi meme küçültme pubg hile al hacklink satışbacklink al google sıra bulucu
o039rourke