Die Seite wird geladen... einen Moment bitte.
Tony F.

Naevus/Spiritual Front - Bedtime/...

Bedtime/Badtime


Naevus/Spiritual Front - Bedtime/...
Genre: Neofolk
Verlag: Old Europa Cafe
Vertrieb: Old Europa...
Erscheinungsdatum:
Mai 2006
Medium: Vinyl 10''
Preis: ~14,00 €
Kaufen bei: Amazon


Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Noch bevor das neue SPIRITUAL FRONT-Album herausgekommen ist, wurde zusammen mit NAEVUS das 10inch-Split-Picture-Vinyl "Bedtime/Badtime" mit exklusiven Stücken veröffentlicht. Auf eine Gemeinschaftsarbeit wurde (leider) verzichtet, so dass jede Band eine Tonträgerseite inhaltlich bestreitet. 

NAEVUS beginnt auf der "Bedtime"-Seite mit einem recht typischen NAEVUS-Folksong, getragen von Akkordeonklängen und einem launigen 3/4-Takt. Vom Klangbild und der Melodiösität her ähnelt das Stück vielleicht etwas "Sail away", wobei allerdings auf das Schlagzeug verzichtet wird. "Blimey, it´s bedtime" ist so ein anderes typisches NAEVUS-Stück. Sperrig, krachig, aber dennoch nicht uninteressant. Ein nervöses Schlagzeug trifft in diesem kurzen Werk auf krachige E-Gitarren und eine verzerrte Stimme. Den Abschluss dieser Seite bildet "While you sleep (demo)", das mit einem langen eher sperrigen Intro beginnt und später in einem kürzeren ruhigeren Part mit Vokaleinsatz mündet. Insgesamt sind die Stücke von NAEVUS sicher das, was man erwarten kann. Leider gelingt es NAEVUS aber nie, mich endgültig zu überzeugen. Gerade den experimentierfreudigeren Stücken aber auch den eher folkigen Stücken fehlt letztlich immer irgendwo die entscheidende Durchschlagskraft, kurz - es fehlt der großartige Song, was letztlich auch an den etwas limitierten Gesangsmöglichkeiten von Lloyd James liegt. 

Die "Badtime"-Seite wird von einem von Akkordeonklängen und 3/4-Takt getragenen SPIRITUAL FRONT-Stück eröffnet, wie man es liebt. Die Stimme von Simone Salvatori treibt den Song, der gegen Ende zusätzlich von öffnenden Chören getragen wird, voran. "Cold love in a cold coffin" als zweites Stück hat dann auch schon alleine wieder diesen augenzwinkernden Titel, um sich dann als schwungvolles, vom Gesang her hymnisches und, ja, cooles Piano-Stück zu entpuppen. Das abschließende "Overture for castration" ist dann ein atmosphärisches Instrumental, das von dunkler, schleppender Percussion getragen wird. Herausragend kann man dieses Stück allerdings dann doch nicht gerade nennen. Insgesamt bewegen sich SPIRITUAL FRONT klanglich genau in dem Fahrwasser, in dem auch die neue Veröffentlichung "Armageddon Gigolo" segelt. 

"Bedtime/Badtime" ist unter dem Strich eine recht launige Platte für Freunde der beiden Bands geworden. Der Musikstil und der Klangkosmos beider Bands harmonisieren miteinander, sodass man nicht das Gefühl einer zusammengesetzten Veröffentlichung bekommt. Das Äußere in Form eines sehr schön gestalteten Picture-Vinyls lässt das Herz eines Plattensammlers zudem höher schlagen. Die Platte ist auf 500 Stück limitiert.

 
Tony F. für nonpop.de


Themenbezogene Artikel:
» SPIRITUAL FRONT: Amour Braque
» September Warning Festival 15.9.06
» Rückschau: Spiritual Front in Bochum
» Spiritual Front: Armageddon Gigoló
» Ordo Rosarius Equilibrio & Spiritual Front ::...
» Ein Gespräch mit IANVA
» HauRuck Festival (Glauchau)

Themenbezogene Newsmeldungen:
» SPIRITUAL FRONT: Sendetermin steht
» Spiritual Front im WDR-Rockpalast
» September Warning Festival

Anzeige:
Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln ausschließlich die Meinung des jeweiligen Verfassers bzw. Interviewpartners wieder. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber dieser Seite.
Link-Code zu diesem Artikel:
Wöchentliche Artikelübersicht per Mail
Werde NONPOP- Redakteur...
» Diesen Artikel bewerten
» Kommentar zum Artikel verfassen
Zusammenfassung
-

Inhalt
Naevus

Recovery is not permitted
Blimey, it´s bedtime
While you sleep (demo)

Spiritual Front

Malediction Gitane
Cold love in a cold coffin
Overture for castration
NONPOP RADIO
Nonpop Radio starten:

Hier Popup
Ebay- Angebote zum Thema:
Spiritual Front
 
festival front spiritual