http://www.nonpop.de/nonpop/index.php?type=review&area=1&p=articles&id=3259&high=offiziell
NONPOP - Artikel > Rezensionen > Tonträger > BY THE SPIRITS: We Are Falling



Tony F.

BY THE SPIRITS: We Are Falling


BY THE SPIRITS: We Are Falling
Genre: Neofolk
Verlag: Only The Sun...
Erscheinungsdatum:
Juni 2018
Medium: CD / LP / MC
Kaufen bei: Amazon


Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Es ist wohl schwerlich zu übersehen, dass das Neofolk-Genre in den letzten Jahren nicht gerade prosperiert. Die gestandenen Bands veröffentlichen nur noch selten neues Material oder ziehen sich mehr und mehr aus dem aktuellen Geschehen zurück. Die Live-Präsenz sinkt zudem seit Jahren, weil wichtige Veranstaltungen wie das Runes & Men Festival nicht mehr stattfinden und auch auf Festivals wie dem Wave-Gotik-Treffen die Präsenz von Genre-Bands zurückgeht. Neue Bands, die musikalisch und konzeptionell überzeugen, treten hingegen – so ehrlich muss man sein - aber auch nur sehr spärlich auf den Plan. 

Allerdings gilt wie immer: Jammern hilft nicht – und somit kann man sich auch an neueren Projekten wie BY THE SPIRITS erfreuen, welches erst seit relativ kurzer Zeit auf der Bildfläche erschienen ist. BY THE SPIRITS wird von dem polnischen Musiker MICHAL KRAWCZUK als Solo-Projekt betrieben, wobei man sich in der Anlage an traditionellem Neofolk orientiert, d.h. ein zumeist kräftiges Strumming auf der Akustikgitarre bildet den Hauptteil des musikalischen Körpers. Dazu kommen einzelne, verhallte Trommelschläge und hin und wieder eine Keyboardmelodie. Daneben punktet MICHAL KRAWCZUK mit seiner durchsetzungsstarken und angenehmen Stimme, die ohne Frage dazu beiträgt, dass sich BY THE SPIRITS von anderen Bands positiv abhebt. Das erste offizielle Lebenszeichen –die Single „Branches And Old Bones“ - des Projekts erschien 2016 in extrem limitierter Auflage.  Danach folgte 2017 eine Zusammenarbeit mit dem Experimentalprojekt SKALPY Z DRZEW namens „Mouth Of Kalki“, die fast schon in alter World Serpent Tradition Neofolk mit experimentellen Klängen verband und so einige gelungene Tracks bereithält.

Das Jahr 2018 scheint nun aber der größere Startschuss für BY THE SPIRITS zu sein. Live supportet man mittlerweile Acts wie OF THE WAND & THE MOON, ROME, SPIRITUAL FRONT sowie DEATH IN ROME, mit denen man auch musikalisch zusammengearbeitet hat. Mit „We Are Falling“ liegt daneben ein etwas über halbstündiges Werk vor, dass die Stärken des Projekts ohne  Frage herausstreicht. Natürlich ist es auf der anderen Seite aber auch müßig darüber zu philosophieren, ob MICHAL KRAWCZUK einen ganz neuen, innovativen Ansatz gewählt hat, denn das ist schlicht nicht der Fall. Musik und Gesang orientieren sich an dem, was das Genre Neofolk seit 20-25 Jahren ausmacht. Sie stehen in direkter Tradition der minimalistischen letzten DIJ-Alben oder der Unplugged-Versionen von OF THE WAND & THE MOON, wobei sich MICHAL KRAWCZUKs Gesang tatsächlich merklich am Stil KIM LARSENs orientiert – was die Rhythmik, Artikulation und Pausensetzung angeht – ansonsten fällt der Gesang melodischer und kräftiger aus. Die Textarbeit bleibt ebenfalls im Rahmen und verlässt inhaltlich und von der Begrifflichkeit her selten ausgetretene Pfade, was ich dann doch etwas schade finde.

Ist das alles letztendlich verwerflich? Nein, da dennoch eine eigenständige Note erhalten bleibt und – das ist aus meiner Sicht immer das Wichtigste – das Album vor allem mit „I Am Fire“, „Cry Together“ und „Love“ überaus gelungene, mit teils wehmütiger Tiefe ausgestaltete Songs enthält, wobei es zudem auch keinen Ausfall auf der Platte zu beklagen gibt. Nehmen wir es also wie es ist: von BY THE SPIRITS kann man in Zukunft sicherlich noch einiges erwarten; zumal man neuen Projekten und Künstlern in der Regel auch gewisse Entwöhnungs- und Entwicklungsphasen zugestehen muss. Vorerst hat man auf jeden Fall ein überdurchschnittliches bis hervorragendes Neofolk-Album vorgelegt, das man aufgrund der relativen Flaute in dem Genre jedem Freund der Musik ans Herz legen muss.

 
Tony F. für nonpop.de


Verweise zum Artikel:
» BY THE SPIRITS @ Facebook


Anzeige: Abebooks.de - 100 Mio. neue, gebrauchte und antiquarische Bücher
Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln ausschließlich die Meinung des jeweiligen Verfassers bzw. Interviewpartners wieder. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber dieser Seite.
Link-Code zu diesem Artikel:
Wöchentliche Artikelübersicht per Mail
Werde NONPOP- Redakteur...
» Diesen Artikel bewerten
» Kommentar zum Artikel verfassen
Zusammenfassung
-

Inhalt
Into The Dust
Bury Me
I Am Fire
My Sun
The Watcher
Cry Together
Love
We Are Falling
Serpent's Light
NONPOP RADIO
Nonpop Radio starten:

Hier Popup
Ebay- Angebote zum Thema:
By The Spirits