Die Seite wird geladen... einen Moment bitte.
Michael We.

Split-Single 1: GERMAN ARMY / NOVY SVET

Obskur.


Split-Single 1: GERMAN ARMY / NOVY SVET
Genre: Surreal
Verlag: Tourette
Erscheinungsdatum:
Oktober 2015
Medium: Vinyl 7''
Preis: ~10,00 €
Kaufen bei: TuT / RuR


Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Auf das Wörtchen 'obskur' legt die Mannschaft von touretterecords.com/">TOURETTE RECORDS in ihrer Beschreibung dieser Split-Single viel Wert. Tatsächlich gibt es kaum ein besseres, reicheres an passenden Synonymen, um das Zusammentreffen dieser beiden Projekte und deren Musik zu beschreiben. Dunkel, schleierhaft, unbegreiflich, geheimnisumwittert, rätselhaft sind sowohl NOVY SVET aus Wien als auch GERMAN ARMY aus Los Angeles. Bei NOVY SVET gilt das insbesondere für die Musik selbst, bei GERMAN ARMY eher für die äußeren Umstände.
Sich gerüchtehalber schon seit Jahren in Dauerauflösung befindend, haben NOVY SVET aka JÜRGEN WEBER und FRL. TOST in jüngster Zeit die Archive geöffnet und wahre Massen ihres 'Combat Folk', so die Eigenbezeichnung, nach draußen gelassen. Es erschienen unter anderem drei Volumes der "Selected Ambient Works" (Besprechung) sowie die außerordentlich schöne Compilation "Doce" (Besprechung). Auf der Split-Single mit SPETTRO FAMILY gab es im vergangenen Jahr 2014 sogar einen neuen Song, vielleicht das momentane Konzept: pro Jahr ein Lied, denn nun erscheint Ende 2015 auf der Single mit GERMAN ARMY wieder genau ein neuer Track. Wie die Verbindung zu dem, nun ja, obskuren US-Duo zustande kam, kann ich nur mutmaßen. Die angesprochene Sammlung "Doce" erschien auf KILL SHAMAN, dem Label, auf dem auch GERMAN ARMY veröffentlichen. Mehr Infos über das Post-Punk-Projekt von CHIN GENIE (CG) und MEATBALL MAKER (MM) existieren nicht; eine Besprechung der Tapes "Burushaski" (Artikel) und "Tassili Plateau" (Artikel) haben wir immerhin auf NONPOP zu bieten.

GERMAN ARMY bespielen die A-Seite mit drei kurzen Stücken. "Bondage Commune" (A1) besteht aus einer dronigen Ambientfläche, aus der sich immer wieder einzelne Objekte lösen. "Crooning Ignorance" (A2) ist enorm stark. Der Synthesizer klingt klassisch nach 80ern mit mächtig dröhnenden Tönen, dazu klopft Holzpercussion (THE CATCH: "25 Years"??) und verhuschte Vocals schweben im Hintergrund. Ein minimaler Elektronik-Hit Richtung ANTLERS MULM! In "Travelers" (A3) tönt pures, dumpf klingendes Trommeln mit einigen schwebenden Drones, durch das später auftauchende Flüstern wirkt der Track besonders unheimlich und manisch.
Die für mich immer schwer objektivierbare Musik von NOVY SVET bekommt auf der B-Seite etwas überraschend Handfestes. Zur leiernden, hoffnungslosen Schleife aus orgeligen Sounds kommt der männliche Sprechgesang noch deprimierter, wenn möglich. Auch textlich geht es um Tod und Verderben. Mich überrascht das direkte Klangbild, nicht ganz so geheimnisvoll und versteckt wie früher. Wie, hm, Hip Hop in Moll und Zeitlupe, mit einem seltsamen Abschluss aus selbergebasteltem Dub. Oder so ähnlich.

In ihrer kaputten, gebrechlichen Anmutung passen die Stücke beider Seiten sehr gut zusammen. Ich muss die Single gleich nochmal hören, und zwar laut! Irgendwie habe ich das Gefühl, erst nach drei oder vier Durchläufen alles zu kapieren. Viele Fragen stellen sich: Klingen so die neuen NOVY SVET? Folgen weitere Stücke?? Und wer genau steckt nun hinter GERMAN ARMY? Obskur. Und ziemlich gut, diese Split-Single. Die übrigens auch als farbiges Vinyl und Picture-Disc erscheint.

 
Michael We. für nonpop.de


Themenbezogene Artikel:
» NOVY SVET: Doce
» NOVY SVET: Selected Ambient Works Vol. 1
» GNOSTIC GNOMES: Zwergenlieder
» Severin Bestombes :: Auszug/Abgesang
» Novy Svet & Ô Paradis :: Destello De Estrellas...
» Novy Svet :: Siderant - A Beat Monkey Meditation
» Novy Svet & His Divine Grace :: Nachtfang

Themenbezogene Newsmeldungen:
» Neues NOVY SVET-Album (Tape) auf TUT / RUR!!
» NOVY SVET-Retrospektive auf KILL SHAMAN
» 3. "Ambient"-Teil von NOVY SVET auf TUT/RUR
» TREUE UM TREUE mit NOVY SVET + Tape-Label!
» Aus dem Archiv von NOVY SVET
» Debüt und Testament: zwei neue Platten bei T.u.T.
» NOVÝ SVĚT: Todas Las Primeras Cosas 2LP
» Novy Svet @ WGT - Konzertfotos
» Severin Bestombes (aka J. Weber)
» NOVY SVET / NEKOFUTSCHATA
» Neues von Punch Records

Anzeige:
Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln ausschließlich die Meinung des jeweiligen Verfassers bzw. Interviewpartners wieder. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber dieser Seite.
Link-Code zu diesem Artikel:
Wöchentliche Artikelübersicht per Mail
Werde NONPOP- Redakteur...
» Diesen Artikel bewerten
» Kommentar zum Artikel verfassen
Zusammenfassung
In ihrer kaputten, gebrechlichen Anmutung passen die Stücke beider Seiten sehr gut zusammen. Klingen so die neuen NOVY SVET? Folgen weitere Stücke?? Obskur. Und ziemlich gut.

Inhalt
A1. GERMAN ARMY: Bondage Commune
A2. GERMAN ARMY: Crooning Ignorance
A3. GERMAN ARMY: Travelers
B1. NOVY SVET: Oneofakind
NONPOP RADIO
Nonpop Radio starten:

Hier Popup
Ebay- Angebote zum Thema:
Novy Svet
 
army besprechung german novy splitsingle svet