Die Seite wird geladen... einen Moment bitte.
Tony F.

Grendel: Soilbleed

Soilbleed


Grendel: Soilbleed
Genre: EBM
Verlag: NoiTekk
Vertrieb: NoiTekk


Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Ordo Rosarius Equilibrio scheinen zurzeit in Kollaborations-Stimmung zu sein. Neben der Zusammenarbeit mit Spiritual Front liegt nun mit "Dream II" ein gemeinsames Stück mit Grendel, erschienen auf deren "Soilbleed" MCD, vor. Der Projektname Grendel (Grendel ist der Name des Ungeheuers aus der Beowulf-Saga) würde sicher auch zu einem Folk-Projekt passen. Tatsächlich produzieren Grendel aber den heutzutage so beliebten und simplen four-to-the-floor Tanzboden-EBM. Nichts desto trotz kann gerade solch eine Zusammenarbeit interessante Ergebnisse hervorbringen. Die vorliegende Zusammenarbeit schafft dies allerdings nicht. Geboten wird eine eindimensionale, insgesamt nicht überzeugende, melodisch zu schwache sowie zu synthetisch klingende Klavierballade ohne Ecken und Kanten, die mit einem recht plakativ-kitschigen Sprachsample ein und ausgeläutet wird und über der der typische Sprechgesang von Tomas liegt. Was hätte man aus so einem Stück nicht alles machen können. Vielleicht hätte man den ersten Cold-Meat-Sound/EBM-Hybriden erschaffen können. So wirkt das Ganze leider nur wie ein uninspiriertes Projekt für zwischendurch. Ordo Equilibrio Fans sollten sich vor einem geplanten Kauf das Stück auf jeden Fall vorher anhören.


 
Tony F. für nonpop.de



Anzeige:
Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln ausschließlich die Meinung des jeweiligen Verfassers bzw. Interviewpartners wieder. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber dieser Seite.
Link-Code zu diesem Artikel:
Wöchentliche Artikelübersicht per Mail
Werde NONPOP- Redakteur...
» Diesen Artikel bewerten
» Kommentar zum Artikel verfassen
NONPOP RADIO
Nonpop Radio starten:

Hier Popup
Werbung
 
zusammenarbeit